Hausgemachter Holunderblüten-Eistee

222

Holunderblüten wachsen immer noch, warum sollen wir nicht davon profitieren? Machen Sie mit mir erfrischenden Holunderblüten-Eistee, der Sie an diesen warmen Tagen garantiert erfrischt. Dieser hausgemachte Eistee ist sehr einfach. Jeder kann es machen. Man braucht nur 3 Zutaten und es ist schnell fertig. Eistee kühlt bei diesen Hitzen ab, Minze verleiht super Frische und schmeckt fantastisch…

Holunderblüten-Eistee unterscheidet sich zwischen Tees etwas von anderen. Ich habe es etwas anders vorbereitet Gewöhnliche Eistees sind mit heißem Wasser übergossen und sollten sie dann eine bestimmte Zeit ziehen lassen. Ich habe keine anderen Tees verwendet. Ich habe nur frische Holunderblüten, Holundersirup, Minze und Zitronen verwendet.

Der Tee duftet herrlich nach Blumen, bringt aber gleichzeitig eine Frische von Zitronen und Minze… Ich glaube, Sie können es kaum erwarten. Bereiten wir es auch gemeinsam vor!

Tipps:

  • Erwarten Sie einen Besuch? Haben Sie keine speziellen Getränke, die Sie dem Gästen anbieten können? Bereiten Sie dieses ALKOHOLFREIES ERFRISCHUNGSGETRÄNK vor, oder wenn Sie etwas ALKOHOLISCHES Bettungen haben, fügen Sie Wodka hinzu und das Getränk ist fertig.
  • Lassen Sie die Blüten lange genug ziehen, um ihr Gesmack intensiver zu machen..
  • Bereiten Sie zenundig Eis vor, um das Getränk noch erfrischender zu machen
  • Vergessen Sie, das Getränk zu dekorieren, legen Sie ein paar Blumen, ein paar Minzbonbons und Zitronen an die Seite und es wird besser sein, wenn Sie es ansehen... und Ihre Gäste werden so schnell auf den Geschmack kommen, weil ihre Augen viel trinken werden 🙂

HAUSGEMACHTER HOLUNDERBLÜTEN-EISTEE

Portionen:

4

Vorbereitungszeit:

10 min

Gesamtzeit:

10 min

Zutaten:

  • 500 ml wärmt Wasser
  • Holunderblütendolden
  • 400 ml kaltes Wasser
  • 3 Zitrons
  • Minzblätter
  • Holunderblütensirup

Zubereitung:

  1. Holunderblüten ein wenig schütteln. 1 Holunderblütendolde stellen wir auf die Seite.
  2. Restliche Holunderblüten mit warmem Wasser übergießen, ca. 10 min ziehen lassen.
  3. Eine Karaffe mit Eiswürfel füllen, eine Zitrone drücken und hineingeben. Zweite Zitrone in Scheiben schneiden. Dritte Zitrone auf die Seite stellen. Minzblätter dazubegen.
  4. Holunderblütenwasser durch ein Sieb gießen und kaltes Wasser dazugben.
  5. Holunderblütentee in die Karaffe über die Eiswürfel gießen. Für noch intensiveren Geschmack, Holunderblütensirup dazubegen.
  6. Eiswürfel in ein Glas geben. Minzblätter und Zitronenscheiben hinzufügen. Tee dazugießen und mit Holunderblüten garnieren.
  7. Zum Guten!

 

Anmerkungen:

  • ca. 800 ml Eistee
  • Wenn Sie dies nicht möchten, müssen Sie kein Sirup-Addendum verwenden

Einen Kommentar hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Menu
Mit Liebe gekocht und geschrieben von Zuzi © Alle Rechte vorbehalten.
Menu